Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Gemarkung Inzlingen: Ausweichmanöver endet an Schutzplanke – weißes Fahrzeug …

Freiburg:

Am Sonntag, 02.06.2024, gegen 19.15 Uhr, soll auf der Bundesstraße 316, zwischen dem Inzlinger Kreuz und dem Hagenbacher Hof, einem 56-jährigen Pkw-Fahrer in einer Kurve ein weißes Fahrzeug entgegengekommen sein. Dabei sei das weiße Fahrzeug leicht auf die Gegenfahrbahn gekommen. Bei einem Ausweichmanöver nach rechts touchierte der 56-Jährige mit der kompletten Fahrzeugseite die Schutzplanke. Der Sachschaden an dem Pkw des 56-Jährigen wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Der Fahrer des weißen Fahrzeugs sei weitergefahren. Vielleicht habe dieser den Unfallhergang auch gar nicht mitbekommen.

Der Fahrer des weißen Fahrzeuges möge sich bitte beim Polizeirevier Lörrach melden. Ebenso Zeugen, welche Hinweise zu dem weißen Fahrzeug geben können. Das Polizeirevier ist unter der Telefonnummer 07621 176-0 erreichbar.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5792936

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Gemarkung Inzlingen: Ausweichmanöver endet an Schutzplanke – weißes Fahrzeug …

Presseportal Blaulicht
×