Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Muggensturm – Räuberischer Diebstahl

Muggensturm:

Ein noch unbekannter Mann machte sich in den frühen Dienstagmorgenstunden in einer Garage im “Schafhof” zu schaffen. Der ungebetene Besucher wurde von einem Zeugen gegen 2.30 Uhr dabei beobachtet, wie er aus der Mittelkonsole eines dort abgestellten Fahrzeugs Bargeld entwendete. Der couragierte Beobachter versuchte daraufhin, den Langfinger zu stellen. Im Zuge eines anschließenden Gerangels wurde der Zeuge verletzt, während dem Dieb unerkannt die Flucht gelang.

Der Unbekannte wird als kurzhaarig und mit dunklem Teint beschrieben. Er soll mit einem grauen Pullover und einer hellen Jeans bekleidet gewesen sein. Darüber hinaus trug er schwarze Handschuhe und eine graue Mütze. Weitere Zeugen, die in der betroffenen Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden unter der Rufnummer 0781 21-2820 um Kontaktaufnahme gebeten.

/ya

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5793264

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Muggensturm – Räuberischer Diebstahl

Presseportal Blaulicht
×