Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Ladendieb aufgeflogen

Erfurt:

Eine Diebstahlssicherung ließ Montagmittag einen Ladendieb auffliegen. Der polizeibekannte 24-Jährige hatte auf dem Anger ein Bekleidungsgeschäft betreten und machte sich auf Beutezug. Vier T-Shirts im Wert von fast 120 Euro wanderten vom Warenregal in seine Tasche. Als er das Geschäft verlassen wollte, ertönte die Diebstahlsicherung am Ausgang und sein Vorhaben flog auf. Als die Polizeibeamten ihn durchsuchten, fand man zudem ein Parfum im Wert von über 60 Euro. Dieses hatte er kurz vorher aus einem Drogeriegeschäft gestohlen. Das Diebesgut wurde sichergestellt und den 24-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5793374

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Ladendieb aufgeflogen

×