Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Auto zerkratzt

Erfurt:

Ein Randalierer ließ Montagnachmittag seiner Zerstörungswut in Erfurt freien Lauf. Eine 26-Jährige hatte ihr Auto auf dem Parkplatz am Melchendorfer Markt abgestellt. Als sie kurze Zeit später zu ihrem VW zurückkehrte, war die Beifahrerseite zerkratzt. Ein Unbekannter hatte sich mit einem spitzen Gegenstand im Lack verewigt und damit einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro angerichtet. Die Frau erstattete Anzeige bei der wegen Sachbeschädigung. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5793368

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Auto zerkratzt

Presseportal Blaulicht
×