Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WieslochRhein-Neckar-Kreis: Frau wird von Unbekanntem angegriffen – Zeugen gesucht

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis:

Bereits vergangenen Dienstag, am 28.05.24, kurz nach 18:30 Uhr griff ein bisher Unbekannter Mann eine 87-jährige Frau in der Güterstraße an der dortigen Bushaltestelle an.

Die Rentnerin hatte sich zuvor auf eine Sitzbank neben den dort bereits sitzenden Tatverdächtigen gesetzt. Aus bisher völlig unklarem Motiv stand der Mann auf und trat der Frau zweimal gegen die Hüfte, wodurch sie mit dem Kopf an die Hausfassade hinter ihr gestoßen wurde und sich verletzte. Nach der Tat kamen der 87-Jährigen zwei Frauen zur Hilfe und leisteten erste Hilfe. Die Rentnerin wurde im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

ca. 25 Jahre alt, ca. 1,74 cm groß, dunkel gekleidet, ziemlich große grobe Stiefel in schwarz, dunkle Haare, helle Haut, kein Bart und keine Brille.

Die beiden genannten Frauen oder weitere Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter machen können, werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06223/9254-0 zu kontaktieren.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5793563

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WieslochRhein-Neckar-Kreis: Frau wird von Unbekanntem angegriffen – Zeugen gesucht

×