Blaulicht Polizei Bericht Gera: Ermittlungen zu Graffiti-Schmierereien

Gera:

Gera: Mehrere Graffiti-Schmierereien in Form von verfassungsfeindlichen Symbolen meldete am gestrigen Tag (04.06.2024) ein Zeuge der Geraer . Die Täter beschmierten demnach entlang des Fahrradweges im Bereich des Omega (Süd-Ost-Tangente) die dortigen Mauern mit verfassungsfeindlichen Symbolen und Schriftzügen. Sowohl zu den Tätern als auch zur konkreten Tatzeit liegen derzeit keine Hinweise vor. Die Geraer Polizei ermittelt (Bezugsnummer 0142457/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 829 – 0 entgegen. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5793519

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Ermittlungen zu Graffiti-Schmierereien

Presseportal Blaulicht
×