Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Brennender Pkw

Weimar:

Am Montagmittag wurde zwischen den Ortslagen Kranichfeld und Rittersdorf ein brennendes Fahrzeug gemeldet. Ein 42-Jähriger war mit seinem Chevrolet unterwegs, als es aus dem Bereich des Armaturenbrettes qualmte. Geistesgegenwärtig lenkte der Mann den Pkw neben die Straße auf einen Schotterweg, wo das Fahrzeug schließlich in Vollbrand geriet. Für die Zeit der Löscharbeiten war die Ortsverbindungsstraße voll gesperrt. Schaden entstand lediglich am Fahrzeug selbst. Brandursache war ein technischer Defekt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5793593

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Brennender Pkw

Presseportal Blaulicht
×