Pinot and Rock: Das sind die Weine des Genuss-Festivals

Freiburg/Breisach:

Das Pinot and Rock Festival in Breisach am Rhein feiert diesen Sommer vom 4. bis 7. Juli seine Premiere mit einem großartigen musikalischen Line-Up. Neben der steht Pinot and Rock vor allem für erstklassigen Weingenuss. Im festivaleigenen Weindorf kommen Weinfans in besonderer Atmosphäre auf ihre Kosten und erleben die Vielfalt der badischen Weinlandschaft. Im Gegensatz zum restlichen Festivalgelände darf hier sogar Wein aus echten Weingläsern ausgeschenkt werden und es gibt Wein für jeden Geldbeutel. Den sonnigen Temperaturen des Kaiserstuhls angepasst, wird vor den Bühnen auch Weinschorle ausgeschenkt. Egal ob VIP-Zone, Stage-Bereich oder Wine&Dine-Area: Wein wird überall für erfrischende Momente sorgen.

“Pinot and Rock steht repräsentativ für großartige nationale wie internationale Musik und bringt das mit einem erstklassigen Weinerlebnis zusammen. Wir freuen uns sehr, dieses Festival-Konzept hier in Breisach, wo der Wein einen sehr hohen Stellenwert hat, umsetzen zu können. Mit unseren Weinpartnern können wir das Beste der badischen Weinlandschaft an einen Ort bringen”, sagt Festivalinitiator und Winzer Fritz Keller. Seine Weine vom hauseigenen Weingut Franz Keller in Vogtsburg werden ebenfalls auf dem Festival ausgeschenkt.

Einige namhafte VDP-Betriebe (Verband deutscher Prädikatsweingüter), wie das Weingut Franz Keller, das Weingut Dr. Heger oder auch das Weingut Stigler präsentieren auf dem Pinot and Rock ihre Weine. Das in Familienbesitz befindliche Weingut Dr. Heger bereichert beispielsweise bereits seit 1935 mit Sitz in Ihringen die Weinlandschaft und auch das (seit 1881 im Familienbesitz befindliche) Weingut Stigler zählt zu den traditionsreichsten der Region. Alle drei verbindet eine wunderbare Vielfalt an verschiedenen Rebsorten und Weinen. Insgesamt werden über 30 Weingüter ihre Weine auf Deutschlands erstem Musik- und Genuss-Festival anbieten.

Das Pinot and Rock bietet derweil die komplette Bandbreite der Weinlandschaft: Der Oberrotweiler Winzerverein wird seine “Vulkangewächse” präsentieren, der Zusammenschluss junger Winzerinnen und Winzer aus Baden “Generation Pinot” verspricht eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Weinen, der Naturgarten Kaiserstuhl hingegen eine variationsreiche Mischung aus dem Kaiserstuhl. Und nicht nur Wein aus der Region Kaiserstuhl ist vertreten; vom Weingut Blankenhorn in Schliengen, über das Weingut Weber in Ettenheim bis hin zum Schloss Neuweier lädt die gesamte badische Weinlandschaft zur Verköstigung ein und mit ALZA Le Vin ist zudem auch ein elsässisches Weingut beim Pinot and Rock.

Ebenfalls sind einige bekannte Bio-Weingüter auf dem Pinot and Rock zu Gast, u.a. das Weingut Abril in Vogtsburg am Kaiserstuhl. Es steht mit seiner 270-jährigen Geschichte heute vor allem für einen anspruchsvollen und nachhaltigen Weinbau. “Ich bin sehr stolz, dass es gelungen ist, eine derartige Leuchtturm- in unserer Region zu haben. Solche Künstlerinnen und Künstler in unserer Heimat sind einfach genial. Das Ganze noch mit Wein zu kombinieren macht es natürlich perfekt. Wir vom Weingut Abril schenken unseren Pino Magma aus. Ein Wein, der unsere Region widerspiegelt. Es ist schön, ein Teil davon zu sein und ich bin überzeugt, dass es eine Vielfalt zu erleben gibt – für all unsere Sinne. Ich freue mich drauf”, sagt Eva-Maria Köpfer, Geschäftsführerin vom Weingut Abril.

Das seit beinahe 400 Jahren im Familienbesitz befindliche Weingut von Gleichenstein, eines der ältesten im Kaiserstuhl, sorgt beim Pinot and Rock besonders mit seinem Burgunder für köstliche Momente. Es liefert gleichzeitig den Grundwein für apros Black Forest Vermouth – Gewinner des Red Dot Design Awards 2021. “Wir haben uns extra für das Pinot and Rock neue, schöne Getränke ausgesucht,” schwärmt Achim Berger, Geschäftsführer apros.

Natalie Lumpp, eine der bekanntesten Sommelières und Weinexpertinnen Deutschlands, freut sich ebenfalls auf Pinot and Rock: “Was für ein sensationelles Event mit einem tollen Programm. Ich freue mich schon riesig, die größten Rocklegenden hautnah erleben zu können und dazu einen super Wein zu genießen! Schon immer bin ich der Meinung, dass gute Weine bei solchen Events viel zu wenig angeboten werden. Ganz anders bei Pinot & Rock. Hier kommen wir Genießer voll auf unsere Kosten: Tolle Musik und fantastische Weine! Wir wissen das wirklich zu schätzen – besonders für junge Menschen bietet Pinot & Rock die perfekte Gelegenheit, tolle Weine schätzen zu lernen!” SWR-Fernsehköchin Mira Maurer ergänzt: “Die Kombination von gutem Essen und gutem Wein findet man auf dem Pinot and Rock Festival. Und das Ganze wird unterstrichen von tollen internationalen Live-Acts, die super Musik machen. Ich freue mich riesig drauf.”

Das Pinot and Rock Festival zeichnet sich durch großartige Musik und exquisiten Genuss aus. Erstklassige Kochkunst trifft dabei auf exzellente regionale Weine. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich unter anderem auf Peter Fox und Alli Neumann (Do 4.7.), Die Fantastischen Vier und Milky Chance (Fr 5.7.), Die Scorpions, Suzi Quatro und Alice Cooper (Sa 6.7.) sowie Sarah Connor, Nico Santos und Joris (So 7.7.) freuen. Die Fanzone öffnet an den ersten beiden Festival-Tagen jeweils um 15 Uhr. An den Folgetagen um 13 (Sa) bzw. um 11 Uhr (So).

Tickets sind unter www.pinotandrock.com und www.reservix.de erhältlich.

Konzert-Übersicht:

Do 04.07.2024 Peter Fox | Alli Neumann | Black Sea Dahu NESS | Schorl3 | Aisha Vibes

Fr 05.07.2024 Die Fantastischen Vier | Milky Chance Zartmann | Paula Dalla Corte | Tulpe | King Kong Kicks

Sa 06.07.2024 Scorpions | Alice Cooper | Suzi Quatro | Oceansides | Rosaly | The Astronaut & The Fox | The Common Carpets | Fisherman's Fall | Ralf Hartmann & Band

So 07.07.2024 Sarah Connor | Nico Santos | Joris Jannik Freestyle | TöFs Rappelkiste | Sarah Bugar | Bahar United Strangers | Blasmusik-Frühschoppen mit der Winzerkapelle Oberbergen

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Sebastian Striegel
Referent Presse & Öffentlichkeitsarbeit
0176 20129998 | presse@pinotandrock.com

Silas Pfeifer
Referent Presse & Öffentlichkeitsarbeit
silas.pfeifer@reservix.de | www.reservix.net

Quellenangaben

Bildquelle: Weinexpertin Natalie Lumpp freut sich auf das Pinot and Rock Festival / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/138544 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/138544/5793686

Pinot and Rock: Das sind die Weine des Genuss-Festivals

Presseportal
×