Blaulicht Bericht Offenburg: Appenweier, Urloffen – Raub, Zeugen gesucht

Appenweier, Urloffen:

Nach einem mutmaßlichen Raub am frühen Dienstagmorgen in der Hauptstraße sind die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen der Ermittler des Polizeipostens Appenweier zufolge soll ein 43 Jahre alter Mann gegen 6.30 Uhr eine Bar verlassen und sich zu Fuß auf den Nachhauseweg begeben haben. Hierbei sei er durch einen noch Unbekannten begleitet worden, der sich zuvor in derselben Kneipe aufhielt. Letzterer soll daraufhin unvermittelt auf den 43-Jährigen eingeschlagen und ihm in der Folge Bargeld entwendet haben, bevor er das Weite suchte.

Bei dem Angreifer soll es sich um einen 30 bis 35 Jahre alten Mann gehandelt haben. Er war etwa 175 Zentimeter groß, schlank und laut Aussagen des Geschädigten von arabischer Herkunft. Er trug lockiges Haar und einen Vollbart. Zur Tatzeit soll er ein schwarzes T-Shirt und eine blaue Jeans getragen haben.

Mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden unter der Rufnummer 0781 21-2820 Um Kontaktaufnahme gebeten.

/ya

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5793792

Blaulicht Bericht Offenburg: Appenweier, Urloffen – Raub, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×