Blaulicht Bericht Offenburg: Baden-Baden, Hauenerberstein – Neue Bleibe?

Baden-Baden, Hauenerberstein:

Ein mutmaßlich ausgesetzter Welpe hat bei einem Beamten des Polizeireviers Baden-Baden eine neue Bleibe gefunden, zumindest so lange, bis der Eigentümer ausfindig gemacht werden kann. Etwas mitgenommen und zerzaust ist der kleine Erdling am Montagabend einem Pärchen in der Karlsruher Straße zugelaufen. In Erinnerung an den Freund und Helfer wurde der mutmaßliche Toy-Pudel beim Polizeirevier Baden-Baden abgegeben. Hundeleckereien sorgten für eine Annäherung und Vertrautheit zwischen dem Vierbeiner und einem tierlieben Polizisten. Kurzerhand fand das süße Geschöpf in Absprache mit dem Tierheim Baden-Baden einen vorläufigen Unterschlupf im Zuhause des fürsorglichen Beamten.

/wo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5793789

Blaulicht Bericht Offenburg: Baden-Baden, Hauenerberstein – Neue Bleibe?

×