Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Durch Bekanntschaft im Internet erpresst

Saale-Holzland-Kreis:

Dornburg-Camburg: Eine reizvolle Internetbekannschaft führte zu einer böswilligen Straftat. Ein 23-Jähriger lernte über ein Internetportal eine vermeintliche Frau kennen. Die Konversation neigte auf eine erotische Ebene zu wechseln, bei der der junge Mann aufgefordert wurde, Nacktbilder von sich zu übersenden. Nachdem er dieser Aufforderung nachkam, forderte der Chatpartner einen Geldbetrag. Werden keine Zahlungen geleistet, erfolgt die Veröffentlichung der sensiblen Fotos in sozialen Netzwerken. Auf die Erpressung ging der Geschädigte richtigerweise nicht ein und verständigte die . Die Ermittlungen dazu laufen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5793776

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Durch Bekanntschaft im Internet erpresst

Presseportal Blaulicht
×