Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Erfolgloser Versuch einzuparken

Saale-Holzland-Kreis:

Eisenberg: Erfolglos versucht einzuparken hat am Montagnachmittag ein 41-Jähriger in Eisenberg. Zeugen beobachteten, wie dieser mit seinem Pkw Subaru mehrfach und erfolglos versuchte in eine Garage in der Greinertstraße zu fahren. Im Anschluss stieg der Mann aus und begab sich, mit recht schwankendem Gang, in einen Hauseingang. Die eingesetzten Beamten konnten den 41-Jährigen in seiner Wohnung antreffen – volltrunken. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,5 Promille. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens waren die logischen Konsequenzen, denen der Mann nur widerwillig Folge leistete.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5793775

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Erfolgloser Versuch einzuparken

Presseportal Blaulicht
×