KiKA-Kinderredaktionsrat 2024 nimmt Arbeit auf

Erfurt:

Der neu formierte KiKA-Kinderredaktionsrat setzt sich in diesem Jahr aus sechs Kindern aus verschiedenen Regionen Deutschlands zusammen: Anisha (11), Carsten (11), Djety (9), Julius (11), Isa (9) und Theo (9) kommen aus Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Bereits zum 3. Mal bietet KiKA mit diesem Partizipationsprojekt Kindern die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit verschiedener Redaktionen, Projekte und Produktionen zu erhalten und diese über den Redaktionsrat mitzugestalten.

Bei einem Auftakttreffen in Erfurt erhielten die Mädchen und Jungen erste Einblicke, lernten die Redaktionsteams und Projekte kennen: So standen Feedbacks zum neu überarbeiteten KiKA-Player über gemeinsame Testings ebenso auf der Agenda wie zur redaktionellen Umgestaltungen der Player-Präsenz des KiKA-Medienmagazins “Team Timster” (KiKA/NDR/rbb). Diskutiert wurden weitere Funktionen für die Streaming-App, die die aus ihrer Sicht bewerteten, oder auch die nutzungsoptimierte Platzierung von Zusatzcontent oder Livestream.

Diese und weitere Anregungen des KiKA-Kinderredaktionsrates 2024 werden weiterverfolgt. Bis November 2024 treffen sich die jungen Redaktionsrätinnen und -räte alle zwei Wochen mit wechselnden Fachbereichen und Themen in Online-Redaktionssitzungen und widmen sich programmplanerischen Themen wie dem Kurzfilmfestival “KURZweilig” und Formaten wie “KiKA Award” (KiKA/ARD/ZDF).

Auf kika.de stellt sich der 3. KiKA-Kinderredaktionsrat ab vor. Dort informieren sie auch laufend über die Projekte, an denen sie mitarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf kika.de und im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de
kommunikation.kika.de

Quellenangaben

Bildquelle: Der Kinderredaktionsrat 2024: Theo, Djeti, Isa, Anisha, Carsten und Julius / © KiKA – Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung “Bild: KiKA” / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6535 /
Textquelle: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6535/5793760

KiKA-Kinderredaktionsrat 2024 nimmt Arbeit auf

Presseportal
×