Blaulicht Bericht Freiburg: Rheinfelden: Geräteschuppen auf Friedhof aufgebrochen

Freiburg:

Über das Wochenende (Freitag, 31.05.24 bis Montag, 03.06.2024) hebelten Unbekannte auf dem Friedhof in der Werderstraße einen Geräteschuppen der Stadt Rheinfelden auf. Aus dem Geräteschuppen wurden mehrere Gartengeräte sowie Gartenwerkzeug entwendet. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5793914

Blaulicht Bericht Freiburg: Rheinfelden: Geräteschuppen auf Friedhof aufgebrochen

×