Blaulicht Bericht Hamburg: 240604-1. Auslobung einer Belohnung nach schwerem Raub in Hamburg-Rissen

Hamburg:

Tatzeit: 26.10.2023, 20:42 Uhr; Tatort: Hamburg-Rissen, Sandmoorweg

Im Oktober des vergangenen Jahres haben zwei Unbekannte ein Ehepaar in dessen Rissener Einfamilienhaus überfallen. Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens hat die Staatsanwaltschaft nun eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt.

Für den Ursprungssachverhalt wird auf die vorangegangene Pressemitteilung, zu finden unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5635764, verwiesen.

Darüber hinaus haben die Ermittlungen ergeben, dass die unbekannten Täter das Seniorenpaar zunächst fesselten und im Anschluss zwangen, einen Tresor zu öffnen, aus dem die Männer Schmuck und Bargeld entwendeten.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

– deutschsprachig mit osteuropäischem Akzent

– circa 20 – 30 Jahre alt

– circa 170 – 180cm groß

– dunkel gekleidet

– maskiert mit Skimasken / Sturmhauben

– trugen Stoffhandschuhe

– führten jeweils eine Schusswaffe bei sich

– einer der Täter trug einen Rucksack

– einer der Täter hatte auffällig helle Haut, Haare und Augen

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und zur Ermittlung oder Ergreifung der Täter führen, wird eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro (in Worten: dreitausend Euro) ausgesetzt.

Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Beamte bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.

Sachdienliche Hinweise nehmen alle Polizeidienststellen sowie das Hinweistelefon der Hamburg unter der Telefonnummer 040 4286 -56789 entgegen.

Die Zuteilung und Verteilung der Belohnung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

Wen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Laura Wentzien
Telefon: 040 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5793945

Blaulicht Bericht Hamburg: 240604-1. Auslobung einer Belohnung nach schwerem Raub in Hamburg-Rissen

×