Terminaviso: Internationales Hagleitner-Hygieneforum am 13. und 14. Juni 2024

Zell am See:

Es geht um die Gesundheitseinrichtung der Zukunft, hierüber diskutieren Expertinnen und Experten

Das siebente Internationale Hagleitner-Hygieneforum beleuchtet wieder ein herausragendes Gesundheitsthema, 2024 dreht sich hierbei alles um die

Gesundheitseinrichtung der Zukunft.

Wie sie aussieht.

Wie sie arbeitet.

Was sie leisten muss.

Maßgebend ist die Sicht der Hygiene, das richtige Raum- und Funktionskonzept will greifbar werden.

Presseticket

Vertreterinnen und Vertreter sämtlicher Medien sind herzlich willkommen: Print- und Onlineredaktionen, - und TV-Teams, Fotografinnen und Fotografen, Bloggerinnen und Blogger.

Akkreditierung bis 12. Juni 2024, 12:00 Uhr – per E-Mail an Hagleitner-Sprecher Bernhard Peßenteiner:

bernhard.pessenteiner@hagleitner.com

Bitte den Namen, das Medium und die Funktion anführen. Das Presseticket stellt Hagleitner aus, sobald die Anmeldung geprüft ist.

Programm am 13. Juni 2024

11:30 Uhr

Registrierung, Get-together

13:00 Uhr

Die Gesundheitseinrichtung der Zukunft – Priv.-Doz. Dr. Markus Hell, Hygieniker und wissenschaftlicher Vorstand des Forums

13:30 Uhr

Schnittstellen von der Errichtungs- bis zur Betriebsbewilligung – Dr. Alexander Blacky, Facharzt für klinische Mikrobiologie und Hygiene

14:30 Uhr

Innenraumbelüftung – Dr.in Helga Paula, Fachärztin für klinische Mikrobiologie und Hygiene

15:30 Uhr – Pause

16:00 Uhr

Hygieneanforderungen an Oberflächen – Hans Hirschmann MPH, Gesundheitswissenschaftler und Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Krankenhaushygiene

16:45 Uhr

Oberflächen: Reinigung und Desinfektion – Kerstin Heine, Chemikerin

Programm am 14. Juni 2024

08:30 Uhr

Meet the Expert: Fokusworkshops mit den Vortragenden

10:00 Uhr

Networking

11:00 Uhr

Neuer Wassersicherheitsplan: auf dem Weg zum Legionellen-Nullrisiko? Dr. Arno Sorger, Hygienesachverständiger

11:45 Uhr

In Zukunft nur mehr Einbettzimmer? – Christina Brühwasser MSc PhD, Mikrobiologin

12:30 Uhr

Wie viel Hygiene braucht ein Eingriffsraum? – DGKP Marieluise Einfalt, akademische Expertin für Krankenhaushygiene

13:15 Uhr

Gesundheitseinrichtungen: Leuchttürme und Stolpersteine bei Neu-, Aus- und Umbauten – Dr. Christof Alefelder (FRCSI), Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Phlebologie und hygienebeauftragter Arzt

14:00 Uhr – Veranstaltungsende

Datum und Ort

13. Juni 2024, 11:30 Uhr bis 14. Juni 2024, 14:00 Uhr

Hagleitner-Akademie

Lunastraße 5

5700 Zell am See

Österreich

Über das Internationale Hagleitner-Hygieneforum

Dieser Fachkongress gilt als Plattform für Hygiene- und Desinfektionsexperten, Ärzte sowie Pflegekräfte; gemeinsam beleuchten sie je Termin ein herausragendes Gesundheitsthema. Das Symposium findet seit 2017 statt, jährlich ist es ein fixer Programmpunkt in Zell am See in Österreich. Dabei richtet sich das Internationale Hagleitner-Hygieneforum an das gesamte Gesundheitswesen: Akut-, Arbeits- und Präventivmedizin, Rehabilitation sowie Langzeitpflege.

Kontakt

Newsroom: Hagleitner Hygiene International GmbH
Pressekontakt:
Bernhard Peßenteiner
Pressesprecher
+43 664 8549250
bernhard.pessenteiner@hagleitner.com
www.hagleitner.com

Quellenangaben

Bildquelle: BILD zu OTS – Das siebente Internationale Hagleitner-Hygieneforum beleuchtet wieder ein herausragendes Gesundheitsthema, 2024 dreht sich hierbei alles um die
Gesundheitseinrichtung der Zukunft
Textquelle: Hagleitner Hygiene International GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/112459/5794162

Terminaviso: Internationales Hagleitner-Hygieneforum am 13. und 14. Juni 2024

Presseportal
×