Blaulicht Bericht Hamburg: 240605-1. Verkehrshinweis für das kommende Wochenende

Hamburg:

Zeit: Freitag, 07.06.2024, 15:00 Uhr – Montag, 10.06.2024, 05:00 Uhr

Ort: Hamburger Stadtgebiet

Das anstehende Wochenende wird erneut durch mehrere Versammlungen und Veranstaltungen geprägt. Des Weiteren kommt es im Rahmen von Bauarbeiten zu einer Vollsperrung auf der Bundesautobahn 7 (BAB 7). Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Im Zuge von Abrissarbeiten einer Fußgängerbrücke wird die BAB 7 ab Freitag, 07.06.2024, ab 22:00 Uhr für 55 Stunden zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Heimfeld und Hamburg-Volkspark voll gesperrt. Die Sperrung soll bis Montag, 10.06.2024, 05:00 Uhr andauern. Nähere Informationen siehe https://www.autobahn.de/die-autobahn/verkehrsmeldungen/detail/a7-tunnel-altona-55-stunden-vollsperrung-der-a7-abbruch-des-letzten-ueberfuehrungsbauwerks-baurstrasse-im-bauabschnitt-altona-freitag-den-76-bis-montag-den-1062024

Darüber hinaus werden dieses Wochenende wieder mehr als 40 Versammlungen und Aufzüge im Hamburger Stadtgebiet durchgeführt.

Einer der größten angemeldeten Aufzüge findet am Freitagnachmittag in der Hamburger Innenstadt statt, zu der die veranstaltende Organisation 30.000 Teilnehmende erwartet. Der Aufzug soll um 15:00 Uhr in der Ludwig-Erhard-Straße beginnen und unter anderem über die Mönckebergstraße, den Ballindamm und den Gorch-Fock-Wall zurück zur Ludwig-Erhard-Straße führen.

Der größte für Sonntag angemeldete Aufzug ist die Fahrradsternfahrt. Hierbei bewegen sich ab 08:20 Uhr unter anderem aus Richtung Ahrensburg, Lüneburg und Wedel Fahrradaufzüge in die Innenstadt. Dort angekommen soll gegen 15:00 Uhr eine Ringfahrt ausgehend von der Willy-Brandt-Straße über den Holstenwall, der Esplanade, der Steinstraße zurück zur Willy-Brandt-Straße durchgeführt werden. Der Veranstalter erwartet mehrere tausend Teilnehmende.

Des Weiteren findet am Sonntag, 09.06.2024 ab 10:00 Uhr der Motorradgottesdienst vor dem Hamburger Michel in der Ludwig-Erhard-Straße statt, zu dem der Veranstalter bis zu 3.000 Teilnehmende erwartet. Hierfür muss die Ludwig-Erhard-Straße temporär voll gesperrt werden.

Auch am Sonntag wird der diesjährige “REWE Womens Run” entlang der östlichen Außen- und Binnenalster veranstaltet, zu der sich circa 3.000 Läuferinnen angemeldet haben. Bei der sportlichen Veranstaltung werden zusätzlich auch viele Zuschauende an der Laufstrecke erwartet.

Weiterhin finden am 09.06.2024 die Europa- und Bezirksversammlungswahlen in Hamburg statt. Wahlberechtigte Hamburgerinnen und Hamburger werden ihr örtlich zuständiges Wahllokal trotz aller Veranstaltungen und Versammlungen uneingeschränkt erreichen können.

Besucherinnen und Besuchern des Hamburger Stadtgebietes wird dringend empfohlen, ohne Auto die Innenstadt zu erreichen und auf die Angebote des ÖPNV zurückzugreifen. Kraftfahrzeugführenden wird empfohlen, Hamburg weiträumig zu umfahren und speziell am Sonntag verkehrsarme Zeiten zu nutzen.

Ergänzende Informationen können zusätzlich hier entnommen werden: https://www.hamburg.de/verkehr-aktuell/polizeimeldungen/

Wen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Laura Wentzien
Telefon: 040 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5794183

Blaulicht Bericht Hamburg: 240605-1. Verkehrshinweis für das kommende Wochenende

Presseportal Blaulicht
×