Blaulicht Bericht Gera: Belästigt und unsittlich berührt – KPI Gera sucht Zeugen

Gera:

Gera: Die Ermittlungen zu einer sexuellen Belästigung zum Nachteil einer 17-Jährigen nahm am gestrigen Tag (04.06.2024) die Geraer auf. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können.

Nach vorliegenden Informationen befand sich die Geschädigte gegen 15:50 Uhr in der Kupferstraße, wo sie von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und im weiteren Verlauf belästigt und unsittlich berührt wurde.

In der Folge entfernte sich der Unbekannte schließlich wieder in Richtung Gera-Zwötzen.

Beschreibung des Täters:

Männlich, ca. 17-18 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkler Phänotyp, gebrochenes Deutsch, schwarze längere lockige Haare, dickere Augenbrauen, komplett schwarz gekleidet.

Die Kripo in Gera (Tel. 0365 / 8234 – 1465) ermittelt zum Tatgeschehen und sucht nach Zeugen (Bezugsnummer 0143726/2024).(RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5794315

Blaulicht Bericht Gera: Belästigt und unsittlich berührt – KPI Gera sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht
×