Erstmalige Zertifizierung der Oberbank zu den GREEN BRANDS Austria

Veitsbronn:

Der Anspruch der Oberbank ist es, beim Thema Vorreiter zu sein, und das gelingt auch. Das Unternehmen wurde nach einer umfassenden Validierung von GREEN BRANDS, einer internationalen Markenbewertungs-Organisation, die Produkte, Dienstleistungen sowie Unternehmen mit geprüfter ökologischer Nachhaltigkeit auszeichnet, geehrt. Vor kurzem überreichte GREEN BRANDS CEO Norbert Lux das Zertifikat mit Gütesiegel an Oberbank Vorstandsdirektorin Mag.a Isabella Lehner in der Oberbank Zentrale in Linz.

“Nachhaltigkeit bedeutet auch hartnäckig zu sein. Deshalb arbeiten wir in der Oberbank intensiv an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsstrategie.” – so Mag.a Isabella Lehner, Vorstandsdirektorin der Oberbank für Organisationsentwicklung und Nachhaltigkeit

CEO Norbert Lux zeigte sich – so wie alle Jury-Mitglieder – sehr beeindruckt vom hervorragenden Validierungs-Ergebnis. Diese unabhängige Bestätigung zeigt, dass die Oberbank nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit engagiert ist, sondern auch ihre Versprechen in diesem Bereich einhält und nachweisbar umsetzt.

Vorreiter in der Nachhaltigkeit – Mit dem ISS ESG Prime Rating zählt die Oberbank zu den TOP 10 gerateten Regionalbanken weltweit und nun bestätigt das weiteres Siegel das Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens.

Im Vergleich zu den finanzierten Projekten spielt der Bankbetrieb selbst naturgemäß eine untergeordnete Rolle, aber auch hier versucht die Oberbank ihr Möglichstes – die Betriebsökologie wird laufend verbessert und ist in Österreich bereits EMAS zertifiziert.

Über GREEN BRANDS

GREEN BRANDS ist eine internationale, unabhängige und selbständige Markenbewertungs-Organisation und verleiht in internationaler Zusammenarbeit mit unabhängigen Institutionen und Gesellschaften im Umweltschutz-, Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich das GREEN BRANDS-Gütesiegel.

Das GREEN BRAND Gütesiegel ist mit dem Verfahren eine eingetragene und geschützte EU-Gewährleistungsmarke für ökologische Nachhaltigkeit mit einem unabhängigen, transparenten und neutralen Prüfverfahren.

Die ist derzeit bereits in Deutschland, Österreich, in Tschechien, Slowakei, Ungarn, Italien sowie in der Schweiz aktiv. In 12 Jahren wurden nach über 900 Validierungen rund 300 Marken ausgezeichnet.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Norbert L u x
GREEN BRANDS Organisation GmbH
Tel. +49 (0)911 97 99 599
E-Mail: office@green-brands.org Website: www.GREEN-BRANDS.org

Quellenangaben

Bildquelle: GREEN BRANDS Zertifikatsüberreichung in der Oberbank Zentrale in Linz von Norbert Lux an Vorstandsdirektorin Mag.a Isabella Lehner. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/104598 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: GREEN BRANDS Organisation, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/104598/5794325

Erstmalige Zertifizierung der Oberbank zu den GREEN BRANDS Austria

Presseportal
×