Bertelsmann Investments weitet Investitionen im Wachstumsmarkt Indien erfolgreich aus

Gütersloh/Delhi:

– Bertelsmann India Investments mit starker Fondsperformance

– Investitionen im mittleren zweistelligen Millionenbereich in Rozana, Nat Habit und Lets Transport

– Carsten Coesfeld: “Ich bin von Unternehmerpersönlichkeiten und Potential der einzelnen Geschäfte im indischen Markt beeindruckt.”

Bertelsmann Investments (BI) hat in den vergangenen Monaten seine Investitionsaktivitäten im vielversprechenden Wachstumsmarkt Indien erfolgreich weiter ausgebaut. So tätigte Bertelsmann India Investments (BII) Investitionen im mittleren zweistelligen Millionenbereich und investierte in die Handelsplattform Rozana, das Beauty Start-up Nat Habit und die Logistikplattform Lets Transport.

Carsten Coesfeld, CEO von Bertelsmann Investments, sagt: “Über Bertelsmann India Investments partizipiert Bertelsmann seit vielen Jahren sehr erfolgreich am Wachstumsmarkt Indien. Ich freue mich sehr, dass die jüngsten Investitionen unser Engagement in Indien nachhaltig stärken. Rozana, Nat Habit und Lets Transport sind jeweils für sich sehr beindruckende unternehmerische Erfolgsgeschichten mit ganz unterschiedlichen Geschäftsmodellen. Ich bin von den Gründern als Unternehmerpersönlichkeiten ebenso beeindruckt, wie vom Potential der einzelnen Geschäfte im indischen Markt.”

Rozana wurde 2021 gegründet und ist eine E-Commerce-Plattform, die sich auf die Lieferung von Waren des täglichen Bedarfs in ländlichen Regionen in Indien spezialisiert hat – ein Markt, der aufgrund von Navigations- und Logistikherausforderungen traditionell vom herkömmlichen E-Commerce unterversorgt ist. Rozana hat diese Probleme durch ihr eingeführtes E-Commerce-Modell umgangen, in dem das Unternehmen auf ein Netzwerk von 13.000 lokalen Partnern zurückgreift, die die Bestellungen und Auslieferungen auf der letzten Meile erleichtern und damit rund eine Milliarde Menschen der ländlichen Bevölkerung erreicht.

Nat Habit, gegründet 2019, ist Indiens Pioniermarke für natürliche Körperpflegeprodukte und bietet eine Reihe ayurvedischer Rezepturen für den Direktvertrieb an. Das chemiefreie Sortiment, das fabrikeigen hergestellt wird, umfasst verschiedene Haut- und Haarpflegeprodukte, die alle aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Nat Habit ist im Premium-Massensegment tätig und zeichnet sich durch seine innovative Lieferkette, Forschung und Entwicklung aus. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Gurugram, Indien.

Lets Transport ist ein technologiegestützter Marktplatz für bisher wenig konsolidierte innerstädtische Logistik und wurde 2015 in Indien gegründet. Bereits in 2018 hatte sich BII an einer Finanzierungsrunde des Start-ups beteiligt. Das Unternehmen bietet einen Service für Lkw-Fahrer an und bringt Fahrzeugeigentümer mit institutionellen Kunden für Logistikdienstleistungen zusammen und sorgt damit für eine hohe Planbarkeit und Kundenzufriedenheit. Die Lets Transport Plattform verzeichnet bereits über 220.000 registrierte Lkw und mehr als 200 große Unternehmenskunden.

Shobhna Mohn, Chief Strategy Officer von Bertelsmann Investments, sagt: “Im Jahr 2012 wurde BII mit dem Ziel gegründet, Indien Teil der Wachstums- und Innovationsziele von Bertelsmann werden zu lassen. In zwölf Jahren hat BII sich als gefragter, verlässlicher Partner für Jungunternehmen und Mitinvestoren in Indien etabliert und dabei ein sehr attraktives Portfolio mit mehreren innovativen Unicorns in unterschiedlichen Branchen aufgebaut. BII setzt diesen Kurs mit neuen innovativen Investments fort.”

Pankaj Makkar, Managing Director von BII, ergänzt: “Für mein Team von BII und mich sind die jüngsten erfolgreichen Investments eine starke Motivation, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen, neue Erfolge anzustreben und Mehrwert für unsere Stakeholder zu schaffen. Im Rahmen des konzernweiten Boost-Programms stehen uns hierfür ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung. Bei Bertelsmann India Investments suchen wir nach innovativen Geschäftsmodellen, auch im D2C-Bereich, insbesondere nach solchen, die die Lieferkette und die Produktdifferenzierung revolutioniert haben. Wir sind ein branchenunabhängiger Fonds, das heißt, wir können in jedes technologiebezogene Thema investieren.”

Über Bertelsmann Investments

Bertelsmann Investments (BI) bündelt die globalen Venture-Capital-Aktivitäten von Bertelsmann sowie den Wachstumsbereich Bertelsmann Next. Der Venture-Capital-Arm umfasst die Fonds Bertelsmann Asia Investments (BAI), Bertelsmann India Investments (BII) und Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) sowie ausgewählte Fonds- und Direktbeteiligungen u. a. in Europa, den USA, Brasilien, Südostasien und Afrika. Der Geschäftsbereich Bertelsmann Next treibt die unternehmerische Entwicklung neuer Wachstumsbranchen und Geschäftsfelder voran, u.a. in den Bereichen Digital Health, HR Tech und Ad Tech. Durch das Fondsnetzwerk und die Next-Aktivitäten von Bertelsmann Investments wurden bisher rund 1,9 Milliarden Euro in rund 500 innovative Unternehmen und Fonds investiert. Bertelsmann Investments hält über sein Start-up- und Fondsnetzwerk aktuell über 350 aktive Beteiligungen weltweit.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt:
Jan Hölkemann
Head of Communications Bertelsmann Investments / Pressesprecher Bertelsmann
Telefon: +49 5241 80-89923
jan.hoelkemann@bertelsmann.de

Quellenangaben

Bildquelle: Logo Bertelsmann Investments / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7842 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7842/5794277

Bertelsmann Investments weitet Investitionen im Wachstumsmarkt Indien erfolgreich aus

Presseportal
×