Blaulicht Bericht Nordhausen: Graffitisprayer auf frischer Tat gestellt

Mühlhausen:

Am Mittwoch meldete ein Bürger gegen 5 Uhr eine Sachbeschädigung am Straßenbahndepot in der Wendewehrstraße. Ein Mann brachte hier Graffitis an einer Wand auf. Die eilig eintreffenden Beamten konnten den Täter nach kurzer Flucht stellen. Bei ihm wurden entsprechende Sprayerutensilien aufgefunden und sichergestellt. Gegen ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen der festgestellten Sachbeschädigung geführt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5794336

Blaulicht Bericht Nordhausen: Graffitisprayer auf frischer Tat gestellt

Presseportal Blaulicht
×