Blaulicht Bericht Stuttgart: Telefontrickbetrüger erbeutet mehrere Tausend Euro

Stuttgart-Ost:

Ein unbekannter Mann hat am Dienstag (04.06.2024) durch einen Telefontrick bei einer 22 Jahre alten Frau mehrere Tausend Euro erbeutet. Der Unbekannte rief die Frau gegen 15.00 Uhr auf ihrem Handy an und gab sich als Mitarbeiter ihrer Bank aus. Er teilte der gutgläubigen Frau mit, dass von deren Konto angeblich unberechtigte Abbuchungen vorgenommen wurden. Durch geschickte Gesprächsführung brachte der Unbekannte die 22-Jährige dazu, mehrere TAN-Nummern herauszugeben und das Tageslimit für Abbuchungen zu erhöhen. Die Frau bemerkte den Schwindel erst, als sie am Abend ihre Bank kontaktierte.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5794420

Blaulicht Bericht Stuttgart: Telefontrickbetrüger erbeutet mehrere Tausend Euro

Presseportal Blaulicht
×