Blaulicht Bericht Konstanz: (Deilingen Lkr. Rottweil) Unfall auf der Hauptstraße- zwei Personen verletzt (04.06.2024)

Deilingen:

Am Dienstag, gegen 18.45 Uhr, ist es auf der Hauptstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Autofahrerinnen sich leicht verletzten. Eine 30-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta war auf der Hauptstraße in Richtung Wehingen unterwegs. Auf Höhe der Schule fuhr die Frau nach rechts in die dortige Bushaltestelle, um verbotswidrig zu Wenden. Beim Einfahren auf die Durchgangsstraße kollidierte die Ford-Fahrerin mit einem VW Golf einer 25-Jährigen, die auf der Hauptstraße ebenfalls in Richtung Wehingen fuhr. Diese versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich die Frauen leicht. Rettungswagen brachten die Verletzten zu weiteren Untersuchungen in eine Klinik. Der an den Autos entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 14.000 Euro geschätzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5794432

Blaulicht Bericht Konstanz: (Deilingen Lkr. Rottweil) Unfall auf der Hauptstraße- zwei Personen verletzt (04.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×