Blaulicht Bericht Suhl: Nach Parkplatzrempler abgehauen

Suhl:

Dienstag, zwischen 10:30 Uhr und 16:15 Uhr, stieß ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Einparken gegen den auf einem Parkplatz in der Kornbergstraße in Suhl abgestellten roten Seat eines 80-Jährigen. Dadurch entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe im Bereich der Stoßstange vorne rechts. Der Verursacher verließ die Unfallstelle ohne den Eigentümer oder die zu informieren. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0143765/2024 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5794464

Blaulicht Bericht Suhl: Nach Parkplatzrempler abgehauen

Presseportal Blaulicht
×