Blaulicht Bericht Suhl: Verstoß Tierschutzgesetz

Behrungen:

Montagvormittag schoss ein bislang unbekannter Täter auf die Katze einer 43-Jährigen in der Berkacher Straße in Behrungen. Das Tier erlag seinen Verletzungen. Die ermittelt wegen des Vergehens gegen das Tierschutzgesetz. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0143722/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5794461

Blaulicht Bericht Suhl: Verstoß Tierschutzgesetz

×