Blaulicht Bericht Suhl: Kinder sprühen Graffiti

Bad Salzungen:

Eine Zeugin beobachtete Dienstagabend drei Kinder in Bad Salzungen, wie sie mit Farbsprühdosen ein Gebäude beschmierten und informierte die . Die Beamten stellten die Kinder im Alter von sechs, acht und zehn Jahren in der Nähe fest. Die Drei gaben sogleich an, bereits an mehreren Stellen gesprüht zu haben und zeigten den Polizisten die Orte. So besprühten sie unter anderem einen Container, eine Bushaltestelle, eine Hausfassade und Mülltonnen. Die Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen und die Kinder an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5794458

Blaulicht Bericht Suhl: Kinder sprühen Graffiti

Presseportal Blaulicht
×