Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Bei Unfall Radfahrer verletzt – Verursacher flüchtet

Weimar:

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 69jähriger Radfahrer die

Schwanseestraße stadteinwärts mit der Absicht diese an der Kreuzung zur

Fuldaer Straße zu überqueren. Kurz vor der Ampelanlage überholte ihn ein Transporter, der im Anschluss allerding so knapp vor ihm wieder einscherte, dass der Radfahrer bei einem eingeleiteten Ausweichmanöver stürzte. Der leicht verletzte Mann musste durch einen Rettungswagen vor Ort ambulant behandelt werden. Der Transporter-Fahrer flüchtete vom Unfallort, konnte aber im Nachgang aufgrund bekannt gewordener Kennzeichenfragmente bekannt gemacht werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5794488

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Bei Unfall Radfahrer verletzt – Verursacher flüchtet

Presseportal Blaulicht
×