Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Bellingen: Hochbetagter Senior wird Opfer von Geldwechseltrick

Freiburg:

Am Montag, 03.06.2024, gegen 16.45 Uhr, wurde ein hilfsbereiter 93 Jahre alter Mann Opfer eines Geldwechseltricks. Er wurde in der Badstraße von einem unbekannten Mann angesprochen und gefragt, ob er Geld wechseln könne. Während der 93-Jährige in seiner Geldbörse nach Wechselgeld suchte, griff der unbekannte Mann ebenfalls in die Geldbörse und entnahm unbemerkt einen 50 Euroschein.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5794696

Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Bellingen: Hochbetagter Senior wird Opfer von Geldwechseltrick

×