Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg im Breisgau: Brand in Wohnung eines Mehrfamilienhauses

Freiburg:

Am Dienstag, 4. Juni 2024, gegen 18.55 Uhr ist in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Erica-Sinauer-Straße in Freiburg ein Feuer ausgebrochen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist es nicht auszuschließen, dass auf einen Spiegel einfallende Sonnenstrahlen einen Vorhang entzündet haben.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer löschen und eine Ausbreitung der Flammen verhindern. Eine Bewohnerin wurde bei dem Brand leicht verletzt.

Die Höhe des Sachschadens wird nach ersten Schätzungen auf rund 20.000 Euro beziffert.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Sascha Bäuerle
Tel.: +49 761 882-1014

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5794777

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg im Breisgau: Brand in Wohnung eines Mehrfamilienhauses

×