Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Motorradfahrer verliert die Kontrolle

Landkreis Sömmerda:

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es Mittwochabend im Landkreis Sömmerda. Gegen 18:50 Uhr befuhr ein 23-Jähriger Yamaha-Fahrer die Landstraße zwischen Buttstädt und Hardisleben. In einer Linkskurve kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und verletzte sich. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizisten knapp ein Promille Atemalkohol bei dem 23-Jährigen fest. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Auch war die Yamaha weder zugelassen, noch versichert. Mit mehreren Anzeigen im Gepäck wurde der 23-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5795075

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Motorradfahrer verliert die Kontrolle

Presseportal Blaulicht
×