Blaulicht Bericht Gotha: Leicht verletzt

Nessetal (Landkreis Gotha):

Eine 65-jährige Fahrerin eines Hyundai fuhr gestern Nachmittag von Remstädt in Richtung L1030 und beabsichtigte nach links auf diese aufzufahren. Gleichzeitig fuhr eine 35-jährige Fahrerin auf der L1030 von Gotha in Richtung Goldbach. Offenbar übersah die 65-Jährige den Seat und fuhr auf die Straße auf, sodass es zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer kam. Beide Fahrzeugführer wurden dadurch leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Straße war temporär voll gesperrt. (jd)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5795027

Blaulicht Bericht Gotha: Leicht verletzt

×