Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Geldbörse beim Einkaufen gestohlen

Saale-Holzland-Kreis:

Eisenberg: In einem unbeobachteten Moment griff ein bislang unbekannter Dieb in den Beutel einer Frau, der an ihrem Einkaufswagen hing. Die 70-jährige Geschädigte befand sich am Mittwoch zum frühen Nachmittig in einem Einkaufsmarkt in der Saasaer Straße. Der Dieb bereicherte sich mit ihrem Portemonnaie und flüchtete unerkannt. Eine Strafanzeige wurde durch die aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen um Hinweise zur Tat oder dem Täter gebeten. Unter der Rufnummer 036428 640 oder per E-Mail pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de werden die Hinweise dankend entgegen genommen (bitte Aktenzeichen 0144712/2024 angeben). Die Polizei möchte weiterhin warnen, keine wertvollen Sachen, wie die eigene Geldbörse während des Einkaufens unbeaufsichtigt zu lassen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5795530

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Geldbörse beim Einkaufen gestohlen

×