Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Aus dem Verkehr gezogen

Saale-Holzland-Kreis:

Hermsdorf/Bad Klosterlausnitz: Gleich zwei Feststellung von Beeinträchtigungen der Fahrtauglichkeit hatten am gestrigen Abend die im Saale-Holzland-Kreis. In Hermsdorf stellten die Beamten einen 60-jährigen Pkw-Führer mit einem Alkoholwert über 0,5 Promille fest. Unter Einfluss von Betäubungsmitteln wurde ein 38-Jähriger fahrend in seinem Auto in Bad Klosterlausnitz ertappt. Beiden wurde die Weiterfahrt untersagt und die Ordnungswidrigkeitenanzeige zur Last gelegt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5795529

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Aus dem Verkehr gezogen

Presseportal Blaulicht
×