Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Stehendes Fahrzeug zu spät erkannt

Jena:

Vermutlich aus Unachtsamkeit stieß ein Fahrer eines Citroen gegen ein vor ihm stehenden Pkw. Beide befuhren am Mittwochnachmittag die Stadtrodaer Straße stadtauswärts. In Höhe der Autobahnauffahrt zur A4 musste das vorausfahrende Fahrzeug aufgrund der Verkehrsstockung bis zum Stillstand abbremsen. Der Citroen-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 60-jährige in dem vorderen Fahrzeug leicht verletzt. Beide Pkw mussten mit unfallbedingten Sachschäden abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5795528

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Stehendes Fahrzeug zu spät erkannt

Presseportal Blaulicht
×