Blaulicht Bericht Gera: VW-Transporter beschädigt – Täter gestellt

Altenburg:

Altenburg: Dass ein Mann mit mehreren spitzen Gegenständen einen in der Eschenstraße in Altenburg abgestellten VW-Transporter beschädigte und sich im Anschluss in Richtung Ahornstraße entfernte, meldete gestern Abend (05.06.2024), kurz vor 21:00 Uhr ein Zeuge via Notruf.

Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Altenburger aus und fahndeten nach dem Flüchtigen. Mit Erfolg. Der 35-jährige Täter (irakisch) konnte in der Folge gestellt werden. Unter anderem mit einem Schraubendreher und einem Messer, beschädigte er den genannten Transporter eines 36-jährigen Landsmannes. Für sein Verhalten muss er sich nun strafrechtlich verantworten. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5795481

Blaulicht Bericht Gera: VW-Transporter beschädigt – Täter gestellt

Presseportal Blaulicht
×