Blaulicht Bericht Konstanz: (Singen Lkr. Konstanz) Rollerdiebe festgenommen (05.06.2024)

Singen:

Aufgrund eines Hinweises eines Zeugen ist es der gelungen zwei Rollerdiebe festzunehmen. Die zwei Jugendlichen im Alter von 14 Jahren klauten einen auf der Feldbergstraße verschlossen abgestellten Motorroller der Marke Kymco und machten sich auf der Bruderhofstraße an diesem zu schaffen. Beim Erkennen der Polizei rannten die beiden Jungen in den Wald, wo sie von den Beamten kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden konnten. Im Beisein der verständigten Eltern fanden auf der Dienststelle die polizeilichen Maßnahmen statt. Anschließend durften die Jugendlichen mit ihren Eltern diese wieder verlassen. Den Roller übergaben die Beamten der Besitzerin. Die 14-Jährigen müssen sich nun in einem Strafverfahren wegen des Diebstahldelikts verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5795556

Blaulicht Bericht Konstanz: (Singen Lkr. Konstanz) Rollerdiebe festgenommen (05.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×