Blaulicht Bericht Freiburg: Ihringen: Traktor in Flammen – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Mittwoch, 5. Juni 2024, hat ein Traktor in der Straße “Martinshöfe” in Ihringen gebrannt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war das Feuer gegen 23.55 Uhr auf einem Privatgrundstück ausgebrochen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Landmaschine in voller Ausdehnung und konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Eine Brandstiftung kann nach aktuellem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden.

Die Höhe des Sachschadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Freiburg (Tel.: 0761/882-2880) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonstige Hinweise geben können.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Sascha Bäuerle
Tel.: +49 761 882-1014

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5795659

Blaulicht Bericht Freiburg: Ihringen: Traktor in Flammen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×