Blaulicht Bericht Nordhausen: Radlader umgekippt

Anrede/Zella:

Bei Arbeiten mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine geriet diese aus noch ungeklärter Ursache in Schieflage und kippte um. Der Fahrer wurde aus dem Fahrerhaus geschleudert und verletzte sich hierbei. Er wurde zur medizinischen Behandlung in ein Klinikum gebracht. Durch eingesetzte Polizeibeamte wird geprüft, wie es zum Unfall kam und ob hieraus weitere repressive Maßnahmen eingeleitet werden müssen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5795754

Blaulicht Bericht Nordhausen: Radlader umgekippt

Presseportal Blaulicht
×