Blaulicht Bericht Mannheim: Heidelberg: Fahranfängerin kollidiert mit Verkehrsschild

Heidelberg:

Am Mittwoch fuhr eine 18-jährige Fiat-Fahrerin gegen 22:30 Uhr auf der Schlierbacher Landstraße in östliche Richtung, als sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen ein Schild auf einer Verkehrsinsel prallte.

Hierbei wurde das Schild aus dem Boden gerissen und die Fahrzeugführerin kam unmittelbar danach mit ihrem Auto zum Stehen. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde medizinisch behandelt. Der Fiat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5795877

Blaulicht Bericht Mannheim: Heidelberg: Fahranfängerin kollidiert mit Verkehrsschild

Presseportal Blaulicht
×