Blaulicht Bericht Konstanz: (Bad-Dürrheim Schwarzwald-Baar-Kreis) Unfallflucht auf dem Schabelweg – Rollerfahrer …

Bad-Dürrheim:

Am Donnerstagabend hat sich auf der Straße “Schabelweg” eine Unfallflucht ereignet, bei sich ein Rollerfahrer schwer verletzt hat. Ein unbekannter Rollerfahrer war gegen 20:30 Uhr auf der Straße “Schabelweg” in Richtung Ortsrand unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 59-Jähriger ebenfalls mit einem Roller in entgegengesetzter Richtung. Auf gleicher Höhe fuhr der Unfallverursacher auf die Gegenfahrspur und die beiden Roller stießen zusammen. Der 59-Jährige kam zu Fall und verletzte sich schwer. An seinem Roller entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Der unbekannte Rollerfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Zweiradfahrer zu kümmern. Glücklicherweise kümmerte sich ein Zeuge um den Mann, der den Unfall beobachtet hatte. Der Verletzte wurde später in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der geflüchtete Roller war mit zwei jungen Männern im Alter zwischen 15 bis 20 Jahren besetzt. Beide hatten eine sportliche Statur und trugen dunkle Kleidung. Bei dem Roller handelt es sich vermutlich um ein dunkles Modell mit roten Farbinhalten.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 07726/939480, beim Polizeiposten Bad Dürrheim zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5796174

Blaulicht Bericht Konstanz: (Bad-Dürrheim  Schwarzwald-Baar-Kreis) Unfallflucht auf dem Schabelweg – Rollerfahrer …

Presseportal Blaulicht
×