Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Freiburg:

Bei einem Auffahrunfall am Donnerstag, 06.06.2024, kurz nach 16:00 Uhr, auf der L 152 zwischen Bad Säckingen und Rippolingen hat sich eine Autofahrerin leicht verletzt. Die 71-jährige Frau war nach rechts abgebogen, was eine folgende 46-jährige VW-Fahrer zu spät bemerkte und auffuhr. Während die VW-Fahrerin und ein mitfahrendes Kind unversehrt blieben, verletzte sich die andere Autofahrerin. Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. An den beiden Autos entstanden Totalschäden von jeweils rund 5000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5796254

Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Presseportal Blaulicht
×