Blaulicht Bericht Freiburg: Bonndorf: Motorradfahrer tödlich verletzt

Freiburg:

Am Donnerstagmittag, 06.06.2024, hat sich ein Motorradfahrer auf der K 6592 zwischen Schluchsee und Bonndorf bei einem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen zugezogen. Gegen 14:15 Uhr war ein 56-jähriger Mann mit einem Transporter bei Glashütte aus einem Feldweg auf die bevorrechtigte Kreisstraße eingefahren. Es kam zur Kollision mit dem von links herannahenden 33-jährigen Motorradfahrer. Das Motorrad prallte in die Seite des Transporters. Der Motorradfahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Transporterfahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 28000 Euro. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Rettungsdienst, Feuerwehr und waren im Einsatz.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5796249

Blaulicht Bericht Freiburg: Bonndorf: Motorradfahrer tödlich verletzt

×