Blaulicht Bericht Hamburg: 240607-2. Vermisstenfahndung nach 76-Jähriger aus Hamburg-Heimfeld

Hamburg:

Zeit: Seit 06.06.2024, 18:00 Uhr

Ort: Hamburg-Heimfeld, Woellmerstraße

Mit Hilfe der Veröffentlichung eines Fotos sucht die Hamburg öffentlich nach der 76 Jahre alten Ewa Maria Barbara P.-W. aus dem Hamburger Stadtteil Heimfeld und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Den bisherigen Erkenntnissen zufolge verließ die an Demenz leidende Seniorin gestern Abend ihre Wohnung in der Woellmerstraße und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes. Da unter anderem aufgrund ihrer Krankheit eine Gefahr für die 76-Jährige angenommen wird und die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zu ihrem Antreffen geführt haben, erließ ein Richter den Beschluss zu einer Öffentlichkeitsfahndung.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

– circa 160 cm groß

– schlank

– graue hochgesteckte Haare

– zuletzt bekleidet mit einer blauen Jeans, einer grauen

Baumwolljacke mit braunem Zick-Zack-Muster, einer türkisfarbenen

Jacke sowie hellgrauen Schuhen

Das zuständige Harburger Landeskriminalamt (LKA 181) führt die Ermittlungen.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort der Frau geben können, sich unter 040 4286-56789 beim Hinweistelefon der oder bei einer Polizeidienststelle zu melden. Sollten Sie die Vermisste sehen, melden Sie sich bitte direkt beim polizeilichen Notruf unter 110.

Zim.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sören Zimbal
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5796327

Blaulicht Bericht Hamburg: 240607-2. Vermisstenfahndung nach 76-Jähriger aus Hamburg-Heimfeld

×