Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Unfall in Olbersleben

Landkreis Sömmerda:

In Olbersleben im Landkreis Sömmerda kam es Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall an einem Bahnübergang. Ein 20-Jähriger war mit seinem Clio unterwegs gewesen, als er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke sowie einem Andreaskreuz. Der Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem Clio entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Zugverkehr wurde nicht beeinträchtigt. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5796432

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Unfall in Olbersleben

Presseportal Blaulicht
×