Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen Lkr. Tuttlingen) Auffahrunfall fordert einen Leichtverletzten (07.06.2024)

Tuttlingen:

Leichte Verletzungen davongetragen hat ein Autofahrer bei einem Unfall am Freitag gegen 8 Uhr auf der Neuhauser Straße. Ein 37-jähriger Autofahrer hielt mit einem Mercedes Benz verkehrsbedingt an, was ein nachfolgender 68-Jähriger in einem Ford Transit zu spät bemerkte. Er fuhr auf den vor ihm Haltenden auf. Der junge Mann zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu. Zur Behandlung brachte ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von geschätzt 1.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5796354

Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen  Lkr. Tuttlingen) Auffahrunfall fordert einen Leichtverletzten (07.06.2024)

×