Blaulicht Bericht Nordhausen: Versuchter Aufbruch eines Transporters

Roßleben:

Vermutlich versuchte in der vergangenen Nacht ein unbekannter Täter in einen Transporter einzudringen. Hierzu nutzte der Unbekannte ein Schneidwerkzeug, um die Seitentür zu öffnen. Dies misslang allerding. Zu Buche steht nun ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Entwendet wurde durch den Täter nichts. Die Polizeiinspektion Kyffhäuser hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5796423

Blaulicht Bericht Nordhausen: Versuchter Aufbruch eines Transporters

Presseportal Blaulicht
×