Blaulicht Bericht Hamburg: 240607-3. Durchsuchung von Wohnungen nach Raub in Hamburg-Altstadt

Hamburg:

Tatzeit: 13.01.2024, 20:30 Uhr; Tatort: Hamburg-Altstadt, Kleine Rosenstraße

Nachdem im Januar dieses Jahres eine Gruppe mutmaßlich Jugendlicher zwei andere junge Personen beraubt haben soll, führten Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Alster (LKA 114) zur Identifizierung von drei Tatverdächtigen. Gestern haben Beamtinnen und Beamte Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt und Beweismittel sichergestellt.

Mitte Januar sollen zwei damals 15- und 18-Jährige von einer Gruppe mutmaßlich Jugendlicher zunächst im Bereich des Einkaufzentrums “Europa Passage” bedrängt worden sein. Im Verlauf sollen die Angreifer die beiden Jungen geschlagen, verletzt und anschließend eine Mütze sowie die Schuhe des Jugendlichen entwendet haben. Die Tatverdächtigen flüchteten daraufhin. Der damals 15-Jährige folgte der Gruppe und machte Passanten durch laute Rufe auf sich aufmerksam. Diese konnten die Jugendgruppe zunächst festhalten und dem Jungen die Schuhe zurückgeben.

Die Ermittlungen wurden von der Ermittlungsgruppe Alster des Landeskriminalamts der Region Mitte I (LKA 114) geführt.

Im Zuge dessen konnte ein 18-jähriger Tatverdächtiger identifiziert und dessen Wohnanschrift bereits im April von den Beamtinnen und Beamten durchsucht werden. Ein Haftbefehl wurde vollstreckt.

Umfangreiche Ermittlungen führten darüber hinaus zur Identifizierung zwei weiterer Tatverdächtiger der Jugendgruppe. Die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnanschriften der 16- und 17-jährigen Deutschen in den Stadtteilen Dulsberg und Jenfeld. Die Beschlüsse wurden gestern Morgen von den Polizistinnen und Polizisten vollstreckt und Beweismittel bei den Jugendlichen sichergestellt.

Die gemeinsamen Ermittlungen der EG Alster und der Staatsanwaltschaft dauern weiter an.

Wen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Hamburg
Laura Wentzien
Telefon: 040 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5796490

Blaulicht Bericht Hamburg: 240607-3. Durchsuchung von Wohnungen nach Raub in Hamburg-Altstadt

Presseportal Blaulicht
×