Blaulicht Bericht Offenburg: Sinzheim, B 3 – Vollsperrung nach Unfall

Sinzheim, B 3:

Nach einem Verkehrsunfall zwischen Sinzheim und Steinbach am Freitagnachmittag, musste die Bundesstraße zur Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Gegen 13:30 Uhr war eine Mazda-Fahrerin aus noch unbekannten Gründen mit ihrem Auto nach links in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert. Der Fahrer des 7,5-Tonners gelang es nicht mehr einen Unfall zu verhindern, worauf es zur Kollision kam. Hierbei blieb er unverletzt, während die Seniorin zur Untersuchung hinsichtlich möglicher Verletzungen durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht wurde. Derzeit sind die Arbeiten an der Unfallstelle in den Endzügen: hierzu wird der Mazda aktuell abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt. Der Lkw konnte seine Fahrt fortsetzen. Es entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro.

/rs

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5796541

Blaulicht Bericht Offenburg: Sinzheim, B 3 – Vollsperrung nach Unfall

×