Abbrunzati Boys und Roy Bianco an Spitze der Album-Charts

: Roy Bianco und die Abbrunzati Boys stehen mit “Kult” an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Rapper Bushido (“König für immer”) landet auf Platz zwei, die “Ärzte” schaffen es mit einer Neuauflage von “Jazz ist anders” auf dem dritten Rang. Lenas “Loyal To Myself” steigt auf Platz fünf ein, während die die K-Pop-Band ATEEZ mit “Golden Hour: Part 1” auf dem sechsten Rang landet. Die Top 10 knacken außerdem Götz Alsmann (“Bei Nacht”, acht) sowie das Boxset “Anno Domini: 1989 – 1995” der Heavy-Metal-Bank Black Sabbath (neun).

In den Single-Charts bleibt Pashanim mit “Mittelmeer” Spitzenreiter. Ayliva und Apache 207 (“Wunder”) bleiben auf Platz zwei. Eminem (“Houdini”) schafft auf Position drei den höchsten Neueinstieg in die Charts.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 aller Musikverkäufe ab.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: , via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Abbrunzati Boys und Roy Bianco an Spitze der Album-Charts

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×