Blaulicht Bericht Stuttgart: Frontalzusammenstoß – Zwei Leichtverletzte

Stuttgart-Möhringen:

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (07.06.2024) in der Nord-Süd-Straße haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen.

Ein 50 Jahre alter Mann war gegen 13.10 Uhr mit seinem BMW in der Nord-Süd-Straße in Richtung Heilbrunnenstraße unterwegs und geriet aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach der Autobahnauffahrt auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem Ford einer 31-jährigen Frau zusammen, die ihm entgegenkam. Rettungskräfte kümmerten sich um die beiden Leichtverletzten und brachten sie zur weiteren Versorgung in Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, weshalb es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5796605

Blaulicht Bericht Stuttgart: Frontalzusammenstoß – Zwei Leichtverletzte

×